Was ist Kinesiologie ? Das Wort “Kinesiologie” besteht aus den griechischen Wörtern “kinesis” = Bewegung und “logos” = Lehre und bedeutet somit die Lehre der Bewegung. Es geht um Bewegung auf allen Ebenen, körperlich, geistig und seelisch. Ein ganzheitlicher Ansatz zur Balancierung dieser 3 Ebenen liegt der Kinesiologie zugrunde. Es ist eine Synthese aus westlicher Medizin und dem östlichen Erfahrungswissen der Traditionellen chinesischen Medizin (Meridiane und Akupunkturpunkte). Muskeltest als Biofeedback Der sanfte Muskeltest ist das Handwerkszeug und Biofeedback, mit dem wir den Körper über vorhandene Stressoren befragen und Lösungen für Körper-Geist-Seele herausfinden. Dies können negative Erfahrungen, falsche Denkmuster, Ängste u.ä. sein, die meist tief im Unterbewusstsein verankert sind und unser Verhalten in der Gegenwart und Zukunft blockieren. Diese werden mittels des Muskeltests aufgedeckt und balanciert, sodass uns vergangene Erfahrungen nicht länger blockieren.